Wir sind eine GEPS Schule (Global Education Primary School) und legen großen Wert auf fremdsprachliche Förderung. Unsere SchülerInnen haben täglich eine Schulstunde Englisch mit engagierten Native Speakers. Zusätzlich können Kinder in ihrer Freizeit auch Spanisch oder Portugiesisch lernen.

Mehr Informationen über diesen Schulversuch erhalten Sie auf der Website des Europabüros:

www.europabuero.ssr-wien.at

Ein großes Anliegen ist uns auch die Sprach – und Leseförderung. Wir veranstalten gemeinsam mit dem Elternverein Lesefeste. Die Klassen besuchen auch oft Veranstaltungen zum Thema  „Lesen“ (z.B. im Kinderliteraturhaus) und haben eine Mitgliedschaft in der städt. Bücherei, die sie regelmäßig gemeinsam mit den LehrerInnen aufsuchen.

Ein anderer Schwerpunkt ist der mathematisch-naturwissenschaftliche Bereich, zu dem wir immer wieder Projekte initiieren und Workshops mit den Kindern besuchen.

Durch das dynamische Förderkonzept können wir die Kinder ihren Begabungen und Fähigkeiten entsprechend fördern. Die Palette reicht von Kursen für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache bis zum Einsatz von Teamlehrern, die innerhalb des Klassenverbandes die Klassenlehrer in ihrer Arbeit unterstützen.

Im musischen Bereich arbeiten wir mit der Kindersingschule der Stadt Wien zusammen und die Musikpädagogen gestalten gemeinsam mit den Klassenlehrern den Musikunterricht der 1. Klassen. Außerdem werden die Kinder nach Wunsch von den Musikschulpädagogen am Nachmittag in Gesang, Gitarre und Flöte unterrichtet.

Auch Feste feiern wir mit viel Schwung und Elan gemeinsam. Hier zählen die besinnlich-fröhliche Weihnachtsfeier, das turbulente Faschingsfest mit einem großen Umzug und das große Abschlussfest zu den Highlights des Jahres.

 

Säulenbemalung

Säulenbemalung